Pädagogischer Mitarbeiter einer Jugendfreizeiteinrichtung (m/w/d)

Jobbeschreibung

SozDia wächst. So wie Berlin. Und damit unsere Aufgaben. Deshalb suchen wir engagierte

und tatkräftige Menschen wie Dich! Unterstütze uns in unseren mehr als 40 Einrichtungen in der Kinder-, Jugend-, Familienhilfe, Arbeit mit Geflüchteten, in der Gemeinwesenarbeit und diversen nachhaltigen Projekten. Gemeinsam Leben Gestalten – SozDia.


SozDia sucht für den Jugendklub Linse an der Parkaue in Berlin-Lichtenberg voraussichtlich zum 01.05.2020 Pädagogischer Mitarbeiter einer Jugendfreizeiteinrichtung (m/w/d) Ca. 50 % einer Vollzeitstelle (ca. 20 Stunden)


Ein Raum für eure Ideen. Unter diesem Motto bietet der Jugendklub Linse eine Vielzahl an Möglichkeiten für junge Menschen ab 12 Jahren, kreativ tätig zu werden. Die Linse bietet jungen Menschen Raum und Equipment, um sich vor allem musisch oder künstlerisch auszuprobieren, auszudrücken und weiterzuentwickeln. Sie hält hierbei stets

Bezug zu ihren Lebenswelten und Bedarfen. Darüber hinaus haben die Jugendlichen einen Ort, welcher sie zu Partizipation und Mitgestaltung anregt und sie zu einer selbstbestimmten Lebensweise befähigt. Ideen brauchen Raum, wir wollen diesen bieten. Die gemeinsam gestalteten Angebote wirken in den Sozialraum hinein und fördern Lösungsorientierung, Einfallsreichtum und Selbstwirksamkeit der jungen Menschen.


ALS TEIL UNSERES TEAMS


  • gestaltest du proaktiv die offene Jugendarbeit

  • baust du aktiv Beziehungen zu den Adressat*innen auf und entwickelst lebensweltorientierte, bedarfsgerechte Angebote

  • förderst du die Selbstbestimmung junger Menschen und regst zu Partizipation und zu sozialem Engagement an

  • hast du die Chance bei einer konzeptionellen Umstrukturierung mitzuwirken und eigene Stärken und Themen einfließen zu lassen

  • fühlst du dich in einem Kleinteam für die Einrichtung und deren Konzept mitverantwortlich

  • knüpfst und erhältst du Netzwerke und Kooperationen, organisierst und begleitest du Veranstaltungen im Wochenendbereich


DAS BRINGST DU MIT


  • mindestens abgeschlossene Ausbildung Erzieher*in (mit staatlicher Anerkennung)

  • gute EDV-Kenntnisse

  • Kenntnisse in Offener Jugendarbeit

  • teamorientierte, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit und Kommunikationsstärke

  • Bereitschaft zu Wochenend- und Abenddiensten innerhalb eines Kleinteams

  • Bereitschaft Veränderungsprozesse zu begleiten


DAS BRINGEN WIR MIT


  • freundliche und engagierte Menschen und Platz für Deine Ideen und Stärken

  • umfassende Fortbildungsmöglichkeiten

  • Vergütung nach AVL, Altersvorsorgeleistungen

  • regelmäßige Feste und Fahrten für Mitarbeitende

  • Verankerung des Nachhaltigkeitsgedankens auf allen Ebenen

  • starke Werte eines sozialdiakonischen Trägers



Kontakt


SozDia Stiftung Berlin – Gemeinsam Leben Gestalten
Pfarrstraße 92
10317 Berlin

Tel: 030 57 79 766
info@sozdia.de


LinseJugendklub

An der Parkaue 25

10367 Berlin


Wende dich bei Fragen an

Andreas Minameyer

andreas.minameyer@sozdia.de


Genau das Richtige für Dich? Wir freuen uns auf Dich!

Dann sende Deine Bewerbung bitte unter der Angabe, wie Du auf uns aufmerksam geworden bist, per E-Mail (Anhänge im PDF-Format bis 5 MB) an:

bewerbung@sozdia.de


WWW.SOZDIA.DE Die Anstellung erfolgt in der Tochtergesellschaft SozDia Jugendhilfe, Bildung und Arbeit gGmbH.


Über SozDia Stiftung Berlin

SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten. In unseren Kitas, Jugendklubs, Stadtteilzentren, Ausbildungsbetrieben, Einrichtungen für Jugend- und Familienhilfe, Orten für Geflüchtete und umweltpädagogischen Lernorten begegnen wir täglich mehr als 5.000 Kinder, Jugendlichen und Familien.